Top Menu

Smooth Gallery

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title
Infos zur Stimmung eines Pianos PDF Drucken E-Mail

 

Wie oft muss man ein Klavier stimmen lassen?

Nicht nur Stimmen! - ein regelmässiger Kundendienst ist lebensnotwendig für Klaviere.
Die nachfolgende Tabelle gibt Ihnen einen Überblick, welche Nutzung zu welchem Bedarf führt:


 

Hobbyspieler

Profispieler

Hochschulen
Konservatorien

Stimmungen pro Jahr

1 - 2

2 - 4

8 - 12

Nachregulieren und intonieren

alle 2 Jahre

1 - 2 x pro Jahr

4 - 6 x pro Jahr

Hämmer abschleifen und intonieren

alle 3 Jahre

alle 2 Jahre

1 x pro Jahr

Neue Hämmer

nach Verschleiss
(18 - 24 Jahre)

alle 6 - 12 Jahre

alle 3 - 6 Jahre

Tastengarnierung mit Mechaniküberholung

nach Verschleiss
(15 - 30 Jahre)

alle 10 - 15 Jahre

alle 5 - 10 Jahre

Die Angaben in dieser Tabelle sind Richtwerte. Je nach individueller Qualitätserwartung und Instrumentenmarke können sie nach unten abweichen. Den aktuellen Zustand Ihres Klavieres können Sie von uns ermitteln lassen.

Jeder Konzertflügel ist nach einem Konzert eines guten Pianisten, z. B. nach einer Ungarischen Rhapsodie nicht mehr optimal gestimmt.

Auch Ihr Klavier verstimmt sich beim Lüften durch die Veränderung der Luftfeuchtigkeit und Temperatur!

Lassen Sie sich doch einen kostenlosen Kostenvoranschlag für Stimmung und Reparatur machen.

Für weitere Fragen, schreiben Sie uns einfach eine Mail.