Top Menu

Smooth Gallery

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title

title

description

title title
50 Jahre Meisterbrief PDF Drucken E-Mail
Beitragsseiten
50 Jahre Meisterbrief
Video zur Meisterfeier
Bilder zur Meisterfeier
Alle Seiten

Am 26.11.2010 feierte unser Klavierbaumeister "50 Jahre Meisterbrief". Infos, Bilder und Videos zu diesem Ereignis haben wir nachfolgend für Sie übersichtlich zusammengefasst.

Ein kleiner Einblick in den beruflichen Werdegang von Herrn Hübner anlässlich seiner Feier zu "50 Jahren Meisterbrief":

Claus Hübner wurde am 22. April 1936 als einziger Sohn des damaligen Konzertmeisters der Deutschen Staatsoper Berlin geboren. Auch seine Mutter hatte Musik im Blut und konnte Klavier und Geige spielen.

 

Die Ausbildung zum Klavierbauer fand bei der Firma A. Grand in Berlin statt. Neben dem Neubau von Klavieren wurden dort im Auftrag der Firma C.Bechstein zum Teil sehr stark beschädigte Flügel wieder instand gesetze.

Die Wanderjahre nach der Gesellenprüfung führten Herrn Hübner nach Essen und Düsseldorf.

Bereits mit 22 Jahren besuchte Claus Hübner die Meisterschule in Ludwigsburg, in der er seine schriftliche Prüfung als jüngster Absolvent Deutschlands ablegte.

Zwei Jahre später stellte er in Stuttgart sein Meisterstück fertig und bestand auch die Praktische Prüfung mit Bravour. Seither sind nun 50 Jahre vergangen und anlässlich dessen hier ein Paar Einblicke in die Jubiläumsfeier! Zu der nicht nur Sohn Herr Markus Hübner (selbstständiger Klavierbaumeister) und Kollege Herr Michael Winkler gekommen sind sondern auch die "drei Oberbürgermeister-Generationen" die Herr Hübner wärend seiner langen Tätigkeit in Schweinfurt persönlich kennen gelernt hat.

Bei soviel Prominenz ist natürlich auch die Presse nicht weit! Der Feier beigewohnt haben sowohl das lokale Fernsehn als auch Vertreter der Mainpost.

Den in der Mainpost veröffentlichten Artikel finden Sie hier: zum Artikel